Willkommen auf der Webseite des TSV Auringen

Hier berichten wir aktuell über alle Ereignisse im Verein. Für konstruktive Kritik und Anregungen sind wir dankbar. Dazu einfach das Kontaktformular ausfüllen. Natürlich freuen wir uns auch über einen Eintrag in's virtuelle Gästebuch des TSV.


TSV Tennisdamen 40 steigen in die Hessische Verbandsliga auf!

Mit unseren Tennis Damen 40 hat sich ein weiteres Wiesbadener Team für die zweithöchste hessische Tennis Liga qualifiziert. Mit einem souveränen 7:2 Sieg gegen den TV Sulzbach haben die Damen 40 am letzten Spieltag der diesjährigen Medenrunde den Aufstieg von der Gruppenliga in die hessische Verbandsliga besiegelt.

Mit diesem Erfolg etabliert sich die vergleichsweise kleine Tennisabteilung des TSV dort, wo die Wiesbadener Tennis Traditionsvereine spielen. Die Rahmenbedingungen waren in dieser Saison während der Corona Pandemie besonders schwierig, umso außergewöhnlich ist der sportliche Erfolg des Damenteams von Beginn an. Es startete mit einem starken 9:0 Erfolg gegen BW Bad Soden II und gab danach mit weiteren Siegen unter anderem gegen HTG Bad Homburg die Tabellenführung in der Gruppenliga nicht mehr ab.

Zu den Gründen für den diesjährigen Erfolg sagt Mannschaftsführerin Marina Zimmermann: "Unsere Stärken sind unser Teamgeist und die Kontinuität in einem großen Kader. Teilweise spielen unsere Spielerinnen schon seit ihrer Kindheit zusammen Tennis. Im Namen des gesamten Teams danke ich dem Vorstand des TSV Auringen für die Unterstützung und Organisation dieser schwierigen Corona Tennis Saison."

Während der 15-jährigen Spielgemeinschaft mit Naurod hatte sich das Team bereits seit 6 Jahren in der Gruppenliga des Hessischen Tennisverbandes etabliert. Dem Team gehören an: Silke Siebrecht, Christiane Müller, Marina Zimmermann, Friederike Westermann, Natalie Heilmann, Merle Kanzler-Preller, Maike Kahnt, Birgit Merrett, Tanja Ebert-Drossopoulos, Katharina Hattig-Böhm, Andrea Kahl und Nora Gelston. Eine spannende kommenden Saison liegt nun vor unserem Damenteam. Danke an Maike Kahnt für den Bericht.

Unsere Damen 40: v.l. Silke Siebrecht, Christiane Müller, Marina Zimmermann, Friederike Westermann, Natalie Heilmann, Merle Kanzler-Preller, Maike Kahnt, Birgit Merrett, Tanja Ebert-Drossopoulos, Katharina Hattig-Böhm, Andrea Kahl.

Nora Gelston

Tanzkurs ab 25.8.2020

Tischtennistraining für Kinder und Jugendliche wieder aufgenommen

Ab Donnerstag 9.7.2020 findet wieder donnerstags und samstags das Tischtennistraining für Kinder und Jugendliche statt. Unter Trainer Frank Mitsche findet wieder unter Berücksichtigung der Auflagen das Training wieder statt.

ÜBUNGSBETRIEB WIRD Z.T. WIEDER MÖGLICH!

AURINGEN, 07.06.2020 14:15 Uhr

Liebe Mitglieder und Freunde des TSV Auringen,

nach und nach können verschiedene Sportarten wieder bei uns aufgenommen werden.

Wir müssen uns dabei an die Handlungsanweisungen der einzelnen Fachverbände und der Stadt Wiesbaden halten. Daher ist es nicht allen Abteilungen möglich Training durchzuführen.

Aktuell können folgende Abteilungen Trainingsbetrieb anbieten:

  • Tennis
  • Tischtennis Herren
  • Tischtennis Kinder- und Jugendtraining
  • Kinderturnen 6-15 Jahre
  • Blasorchester
  • Damenturnen
  • Jazztanz Modern und Showtanz
  • Yoga

Die übrigen Abteilungen können derzeit leider nicht trainieren:

  • Eltern- Kindturnen
  • Turnen der Minis
  • Turnen für Jedermann
  • Aerobic / Fitness Workout
  • Handballjugend

Mit sportlichen Grüßen

TSV Auringen 1886 e.V.
Klaus-Dieter Sommer / Reinhard Hinz

Auringen wandert vom 1.5. auf den 3.10. verschoben.

Vorbehaltlich der "coronaren" Entwicklung hat der Ortsvereinsring die Veranstaltung "Auringen wandert" auf den 3.10. verschoben. Alle Infos auf der Homepage des OVR, einfach hier klicken.

Närrische Kinderturnstunde 22.2.2020

Die Bilder der Närrischen Kinderturnstunde sind Online. Einfach unten auf das Plakat klicken.

Mitgliederversammlung 27.1.2020

Am 27.1.2020 fand die diesjährige Mitgliederversammlung des TSV Auringen statt.

Klaus Dieter Sommer begrüßte die erschienenen Mitglieder. Gemeinsam gedachte man in einer Schweigeminute zunächst der Verstorbenen des Vereins. 

Klaus Dieter präsentierte dann den TSV in Zahlen. Aktuell zählt man 649 Mitglieder, davon sind 43% unter 18 Jahren. Die 26 Übungsleiter waren im abgelaufenen Jahr mehr als 2.100 ehrenamtliche Stunden mit den Sportlerinnen und Sportlern aktiv. Dabei sind die Punktespiele, Auftritte noch nicht mitgezählt.

Das Jahr 2019 würdigte er dann mit verschiedenen Bildbeiträgen. Highlights waren sicherlich die närrische Kinderturnstunde, die Teilnahme an der vom OVR initiierte Aktion „Auringen wandert“, der 4. Auringer Sport- und Kultursommer, die Kerb und der Weihnachtsmarkt.

Den anschließenden Berichten der Kasse und des Steuerberaters konnte man entnehmen, dass der Verein finanziell festen Boden unter den Füßen hat. Damit war es u.a. möglich, für die Tennisanlage eine Bewässerungsanlage zu finanzieren. Die Kassenprüfer bescheinigten den Verantwortlichen gute Arbeit und stimmten für die Entlastung des Vorstands. Der Antrag wurde einstimmig angenommen. Die Abteilungsleiter dankten in ihren Berichten für die gute Zusammenarbeit mit dem Vorstand.

Im laufenden Jahr ist geplant zwei neue Übungsleiter mit neuen Angeboten für die Bevölkerung zu betrauen. Zum einen wird es in Kürze für Jugendliche ein Angebot in der Tischtennisabteilung geben. Ein weiterer Trainer wird die die neue Sparte „Gesundheitssport für alle“ betreuen. Wir erhoffen uns weiteren Zulauf auch in der Altersklasse „Ü 50“. Nähere Infos gibt es in Kürze.

Bei den folgenden Neuwahlen wurde Klaus Dieter Sommer als Vorsitzender ebenso bestätigt, wie sein Stellvertreter Reinhard Hinz. Die Kassenwartin Gisela Schlitzer wurde in Ihrem Amt ebenso bestätigt wie Mitgliederwartin Carola Hinz. Als Beisitzer rückt für Bettina Göbel Lucas Steinhauer in den Vorstand nach. Brigitte Mohr scheidet aus dem Ältestenrat aus und wird durch den bisherigen Beisitzer Bernhard Gädeke ersetzt. Sein Platz als Beisitzer konnte nicht neu besetzt werden. Heike Hüttenrauch ist als Kassenprüferin ausgeschieden. Sie wird ersetzt durch Kai Bieker.

Die Mitgliederversammlung beschloss danach eine umfangreiche Satzungsänderung, die den heutigen Anforderungen des Vereinsrechts genügt.

Ebenfalls wurde beschlossen, die Familienbeiträge für den Hauptverein von 152 € auf 170 € heraufzusetzen. Der tennisfamilienbeitrag ändert sich von 130 € auf 150 €. Der neue Aufnahmeantrag ist Online.

Der Jahreskalender 2020 bietet einmal mehr ein umfangreiches Programm für die ganze Familie.

Neujahrsempfang 11.1.2020

Zum seinem mittlerweile 20. Neujahrsempfang hatte der TSV am Samstag, 11.1.2020 in das Vereinsheim eingeladen. Vorsitzender Klaus Dieter Sommer konnte u.a. den hessischen Kultusminister Prof. Dr. Alexander Lorz, Stadtverordnetenvorsteherin Christa Gabriel, die Ortsvorsteher von Medenbach Michael David und Naurod Wolfgang Nickel sowie den Vorsitzenden und den Ehrenvorsitzenden des Turngau Mitteltaunus, Frank Stübing und Rolf Byron begrüßen.

Klaus Dieter begann den Rückblick mit einer interessanten Statistik. Erstmals hatte er alle Trainingsstunden aufaddiert, die die 26 Übungsleiter/innen im letzten Jahr absolviert haben.  Dabei kam man auf 2.133 reine Trainingsstunden. Hinzunehmen muss man dann noch die viele Zeit, die die Aktiven bei Punktespielen bzw. Auftritten in der Öffentlichkeit investieren. Und das alles ehrenamtlich. Eine beeindruckende Bilanz, die auch die Ehrengäste in Ihren Grußworten intensiv würdigten.

Kultusminister Lorz, übrigens seit einigen Monaten „Neuauringer“ zeigte sich hocherfreut über die positive Gemeinschaft im Ort und gerade den Vereinen. Sie seien unverzichtbar für das gesellschaftliche und kulturelle Leben in einer Stadt. Christa Gabriel betonte angesichts der Altersverteilung im TSV die Bedeutung der Jugendarbeit. Hier gelinge es beispielgebend, den Nachwuchs für den Sport zu begeistern. Turngauvorsitzender Frank Stübing dankte dem TSV für sein unermüdliches Engagement im Turngau, der mit seinen 74 Mitgliedsvereinen mehr als 29.000 Sportlerinnen und Sportler betreut. Die vielen Gemeinsamkeiten der Vororte Auringen und Medenbach hob Medenbachs Ortsvorsteher Michael David hervor. Auringer und Medenbacher Kinder gehen in Naurod zur Schule, Fußball spiele man in Medenbach, Handball in Auringen und selbst die Pfarrerin „teile“ man sich seit einigen Monaten, und spielte damit auf die geteilte ev. Pfarrstelle durch Pfarrerin Bea Ackermann an.

Nach dem mit zahlreichen Bildern illustrierten Jahresrückblick konnte Vorsitzender Sommer vier Mitglieder für 25-jährige und zwei Mitglieder für 50-jährige Mitgliedschaft im TSV ehren. Die silberne Ehrennadel für 25 Jahre erhielten Ulf Handl, Heidi Groh, Gerhard Groh, Anna Scibior-Knüttel. Die goldene Ehrennadel für 50 Jahre, verbunden mit der Ehrenmitgliedschaft, konnten Ulrike Keil und Nicole Nies persönlich in Empfang nehmen. Der Ehrenpreis des TSV für besondere Leistungen im Verein wurde an Dr. Christian Streuber, dem Leiter des Blasorchesters verliehen. Beim anschließenden gemeinsamen Beisammensein nutzten die Gäste die Gelegenheit zum wechselseitigen Meinungsaustausch.

Hier geht es zur Bildergalerie des Neujahrsempfangs, einfach klicken.

.

  • Ehrung für verdiente Mitglieder v.l.: Dr. Christian Streuber (Ehrenpreis), Vorsitzender Klaus Dieter Sommer, Nicole Nies und Ulrike Keil (50 Jahre)

  • Dank an die Helferinnen im Hintergrund v.l.: Gitta Christ, Gisela Schlitzer, Vorsitzender Klaus Dieter Sommer, Sigrid Gädeke, Heike Hüttenrauch, Brigitte Sommer

Tag des Kinderturnens am 12.+ 13.11.2019

Im Rahmen der bundesweiten Aktion „Tag des Kinderturnens“ hatte der TSV Auringen Kinder im Alter von 3-6 Jahren eingeladen. Unter anderem die Kinder der Kindertagesstätten Pusteblume und der städtischen Kita folgten der Einladung und fanden am 12. und 13.11.2019 mit rund 40 bzw. 120 Kindern den Weg in die Auringer Mehrzweckhalle zu dem sportlichen Highlight. Das von der Deutschen Turnerjugend (DTJ) entwickeltes Bewegungsprogramm hatten die sechs Übungsleiter/innen des TSV  in 12 verschiedenen sportlichen Aufgaben vorbereitet und umgesetzt. Die Kinder konnten ihre Fertigkeiten u.a. am Barren, auf den Bodenmatten, der Turnbank sowie am Schwungtuch unter Beweis stellen. Auch der Tastsinn wurde beansprucht, um z.B. Gegenstände des Kinderalltags in einem Beutel zu erfühlen. Am Ende des Tages konnten alle Kinder das wohlverdiente Kinderturnabzeichen und eine Urkunde mit nach Hause nehmen. Von den anwesenden Erzieherinnen der beiden Kitas wurde die Kation sehr positiv aufgenommen. Die Kinder hatten Gelegenheit, sich einmal in einer großen Halle auszutoben. Die Sporträume in den Kitas sind für die Kinder zu klein. Daher wurde angeregt, diese Aktion durchaus auch mehrmals im Jahr durchzuführen. Der TSV nimmt die Anregung gerne auf und bleibt mit den Kitas in Kontakt. Die Aktion zum Kinderturntag soll bekanntlich Kinder und deren Eltern vom Kinderturnen überzeugen und dafür begeistern. Das Kinderturnen widmet sich dem Thema Gesundheitsförderung und sorgt für eine „bewegte“ Kindheit. Für eine nachhaltige Bewegungsförderung ist es dabei besonders wichtig, Kinder über das Kinderturnen zu einem lebenslangen Sporttreiben zu motivieren. So wird der frühzeitigen Entstehung von Haltungs- und Herz-Kreislaufschwächen, Übergewicht und Koordinationsschwierigkeiten noch vor dem Einschulungsalter vorgebeugt. Der TSV Auringen bietet Kinderturnen immer dienstags an und freut sich über interessierte Kinder. Eine kleine Bildergalerie findet man, wenn man hier klickt.

DIE NEUEN VEREINSHEMDEN MIT LOGO SIND EINGETROFFEN!

Die Vereinshemden mit Logo sind eingetroffen und können gegen Zahlung von € 25,00 in der Geschäftsstelle im Vereinsheim abgeholt werden. Bitte weitersagen.

NEUIGKEITEN

Hier finden Sie aktuelle Informationen.

Letzte Änderung auf der Webseite: 02.09.2020

Die Handballer auch bei Facebook

Die Tennisjugend veranstaltete am 8.3.2020 in Niedernhausen ein kleines Saisonvorbereitungsturnier. Hier geht's zum Bericht.


Der neue Aufnahmeantrag Stand 01/2020 steht bereit. Einfach hier klicken zum Herunterladen.


Am 3.3.2020 beginnt wieder ein neuer Tankzkurs. Hier klicken für alle Informationen dazu.

 

Die Bilder des Neujahrsempfangs vom 11.1.2020 sind Online, einfach hier klicken.


Der Jahreskalender 2020 steht zum Herunterladen bereit, dazu einfach hier klicken.


Der neue Aufnahmeantrag steht zum Herunterladen bereit. Einfach hier klicken.


Ab sofort bieten wir auch Aerobic/Fitness Workout für Frauen an. Hier klicken, um weitere Informationen zu bekommen.


Um den Kontakt zur Mitgliederverwaltung zu vereinfachen, haben wir den Bereich "Mitgliederverwaltung" eingerichtet. Dort kann man Änderungen der Mitgliedsdaten per Kontaktformular an uns senden. Wenn man hier klickt, gelangt man direkt auf die neue Seite.

 


Die Belegungszeiten des Vereinsheims sind ab sofort online anzusehen.