Willkommen auf der Webseite des TSV Auringen

Hier berichten wir aktuell über alle Ereignisse im Verein. Für konstruktive Kritik und Anregungen sind wir dankbar. Dazu einfach das Kontaktformular ausfüllen. Natürlich freuen wir uns auch über einen Eintrag in's virtuelle Gästebuch des TSV.


Vereinsheim und Büro während der Osterferien unbesetzt.

Das Vereinsheim und das Büro sind während der Osterferien gechlossen. Wir sind wieder da am 17.4.2024 zu den üblichen Zeiten.

Tenniscamps 2024 - Info und Anmeldung

Die Informationen und das Anmeldeformular zu den beiden Tenniscamps 2024 findet man auf der Seite der Tennisabteilung, wenn man hier klickt.

Nachruf Nicole Nies

Auringen wandert 1.5.2024

Bilder der Närrischen Kinderturnstunde 10.2.2024

Vielen Dank alle Gästen unserer Närrischen Kinderturnstunde vom 10.2.2024. Ihr habt uns geflasht! Noch nie hatten wir so viele Gäste. Es hat allen viel Spaß gemacht. DANKE, DANKE, DANKE. Wir sehen uns wieder im nächsten Jahr. Hier geht's zur Bildergalerie.

Mitgliederversammlung 29.1.2024 im Vereinsheim

Am 29.1.2024 fand die alljährliche Mitgliederversammlung im Verensheim statt. Hier das Protokoll der Versammlung:

1. Begrüßung – Totenehrung – Feststellung der Beschlussfähigkeit

Klaus Dieter Sommer begrüßte die Anwesenden und bat um eine kurze Schweigeminute zur Totenehrung.

Die Einladung zur Mitgliederversammlung erfolgte fristgerecht am 3.12.2023. Anzahl stimmberechtigter, anwesende Mitglieder: 22, somit ist die Versammlung voll beschlussfähig.

2. Anträge

Bis zum Stichtag 6.1.2024 sind keine Anträge eingegangen.

3. Berichte

a)    Vorsitzender Klaus Dieter Sommer gab einen Überblick über die Aktivitäten des Vereins im abgelaufenen Jahr und dankte u.a. den Übungsleitern für knapp 2.500 geleistete Übungsstunden. Des Weiteren konnte er über die erfreuliche Entwicklung bei den Stromkosten berichten. Er zeigte die Leistung der auf dem Dach des Vereinsheims installierten Solaranlage auf.

b)   Kassiererin Giesela Schlitzer legte die Zahlen des Finanzbestandes dar und erläuterte diese

c)    Kassenprüferin Evelyne Beltz berichtet über die erfolgte Prüfung der Kasse. Es gab keinerlei Beanstandungen. Daher beantragt sie die Entlastung des Vorstandes. Dem Antrag wird von der Versammlung einstimmig zugestimmt.

d)   Blasorchesterleiter Christian Streuber gab seinen Bericht für das Blasorchester. Neben den Auftritten für den TSV gab es zahlreiche weitere Auftritte im Ort und der Stadt Wiesbaden. Er wies auf die Zusammenarbeit mit den Taunusmusikanten hin, mit denen es wechselseitig Teilnahmen an den Übungsabenden gibt. Gerne wird noch Nachwuchs für das Blasorchester aufgenommen. 

e)    Tennisabteilung für die erkrankte Abteilungsleiterin verlas Reinhard Hinz den Bericht der Tennisabteilung. Bei den Medenspielen des abgelaufenen Jahres konnten die meisten Mannschaften jeweils gute Plätze im Mittelfeld belegen. Die Damen konnten sogar in die Verbandsliga aufsteigen.

f)     Tischtennisabteilungsleiter Severin Kimmel berichtet über die letzte Saison die im Mittelfeld endete. Die Hallenzeiten werden oftmals plötzlich geändert, so dass es zu Spielverlegungen kommen muss. K.D. Sommer spricht bei der Ortsverwaltung vor. Jugendbetreuer Karl-Heinz Beckmann berichtet über die Erfolge der Jugendmannschaften. Zwei Spieler wurden für den Förderungskader gesichtet und werden künftig spielerisch weiter aufgebaut.

g)   Tanzkreisleiter Severin Kimmel berichtet über die stattgefundenen Kurse im letzten Jahr, die auch einen Zulauf jüngerer Tanzpaare verzeichnen konnten.

h)   Turnen Gisela Schlitzer konnte über eine kontinuierliche Entwicklung der einzelnen Gruppen berichten. Bei den Minis (Alter 3-6 Jahre) herrscht ein unverändert großes Interesse, das mit mittlerweile sechs Übungsleitern beaufsichtigt werden muss.

i)     Easybasket: Der Bericht wird krankheitsbedingt nachgereicht.

4. Neuwahlen

Bei den Neuwahlen lagen keine Anträge auf Neuwahl des geschäftsführenden Vorstandes vor.

Vorsitzender Klaus Dieter Sommer erklärte seine Bereitschaft, das Amt weiterzuführen, er wurde von der Versammlung einstimmig im Amt bestätigt

2. Vorsitzender Reinhard Hinz erklärte ebenfalls seine Bereitschaft, das Amt weiterzuführen, auch er wurde von der Versammlung einstimmig im Amt bestätigt

2. Kassierer Wolfgang Brendel steht für eine weitere Amtszeit nach 15 Jahren nicht mehr zur Verfügung. Vorsitzender Sommer bedankte sich für die geleistete Arbeit. Als Nachfolgerin im Amt wurde Silke Heinrich vorgeschlagen, es gab keine weiteren Wahlvorschläge. Einstimmig wurde Sie zur 2. Kassiererin gewählt.

Neuwahl eines Kassenprüfers: Evelyn Beltz scheidet nach zweijähriger Tätigkeit turnusgemäß aus. Als Ersatz wurde Ulrike Noack vorgeschlagen und einstimmig von der Versammlung gewählt. Mit Renate Biron nimmt sie das Amt der Kassenprüfer auf.

5. Veranstaltungen 2024/25

Vorsitzender Sommer gab einen Überblick über die bisher geplanten Aktivitäten und Veranstaltungen des TSV Auringen. Der Sport- und Kultursommer entfällt im Jahr 2024, da sich im letzten Jahr nur sehr wenige Helfer finden konnten.

6. Verschiedenes

Hier gab es keine Positionen, die besprochen werden müssen.

***

Neujahrsempfang und Mitgliederehrungen 14.1.2024

Über ein vollbesetztes Vereinsheim konnte sich Klaus Dieter Sommer beim diesjährigen Neujahrsempfang freuen. Zahlreiche Mitglieder, Vertreter der Ortsvereine, Vertreter der politischen Parteien sowie Vertreter der Orts- und Stadtverwaltung und des Turngau Mitteltaunus waren der Einladung zur festen jährlichen Veranstaltung gefolgt. Klaus Dieter Sommer gab nach der musikalischen Einstimmung durch das Blasorchester des TSV einen ausführlichen Bericht über die Veranstaltungen des abgelaufenen Jahres. Er konnte dabei berichten, dass sich die Mitgliederzahl nach der Coronazeit wieder einigermaßen erholt hat und einen leichten Aufwärtstrend zeigt. Dabei spielte die neue Easybasket-Abteilung und die Tischtennisjugend eine große Rolle. Knapp die Hälfte der aktuell 535 aktiven Mitglieder wird von der Altersgruppe 0-18 Jahre gestellt. Die 25 Trainer und Übungsleiter haben im vergangenen Jahr 2.227 Übungsstunden abgehalten, so die Statistik des Vereins.

In ihrem Grußwort betonte die neu gewählte Ortsvorsteherin Iris Fritzen die Bedeutung des TSV für die örtliche Gemeinschaft, die weit über das sportliche Engagement hinausgeht. Als ein Beispiel nannte sie den neuen Unterstand für die Jugendlichen am Rande der Tennisanlage des TSV.

Der Leiter des Sportausschusses der Stadt Michael David wies auf die integrierende Arbeit der Sportvereine hin, die auch ganz aktuell in der Gesellschaft ihre Arbeit unabhängig von Herkunft, Hautfarbe, Religion leisten. Da darf dann rechtsextreme Gesinnung keinen Platz finden.

Karsten Schütze, Leiter des Sportamtes, bedauert als studierter Sportfachmann die vielen Restriktionen und Auflagen, denen sich die überwiegend ehrenamtlich geführten Vereine heute gegenüber sehen und die z.B. eine dringend nötige Erweiterung der Mehrzweckhalle in Auringen verhindern. Eine barrierefreie Nutzung der Halle wird damit wohl auch zukünftig nicht möglich sein.

Der Ehrenvorsitzende des Turngau Mitteltaunus bedankte sich ausdrücklich beim TSV für die Unterstützung bei Veranstaltungen, Sitzungen und Treffen, bei denen der TSV mithilft und unterstützt.

Insgesamt 13 Mitglieder wurden für langjährige Mitgliedschaft geehrt.

Die Ehrennadel für 25-jährige Mitgliedschaft ging an Moritz Dauber, Nora Dauber, Peter Speer, Martina Speer, Herbert Wingenfeld, Reiner Lendle, Christine Tschirsich, Ingeborg Scholer.

Für 50-jährige Zugehörigkeit wurden geehrt: Hans-Günter Herbertz, Lars-Oliver Herbertz, Edith Kriebel, Elke Dauber und Lore Reimann.

Mit dem diesjährigen Ehrenpreis wurde Alfred Keil ausgezeichnet.

Die Bilder findet man hier, wenn man klickt.

Nachruf Otto Dauber

DIE VEREINSPOLOS MIT LOGO SIND WEITER ERHÄLTLICH

Die Vereinspolos mit Logo und Brusttasche können gegen Zahlung von € 25,00 in der Geschäftsstelle im Vereinsheim erworben werden. Bitte weitersagen.

NEUIGKEITEN

Hier finden Sie aktuelle Informationen.

Letzte Änderung auf der Webseite: 10.04.2024

 

AN DIESER STELLE INFORMIEREN WIR ÜBER TRAININGSAUSFÄLLE!

Die Minis haben Osterpause und üben wieder ab 16.4.2024

 


Yoga-Gruppe ist ausgebucht

Aktuell ist unsere Yoga-Gruppe voll belegt. Man kann sich auf eine Warteliste setzen und wird informiert, sobald wieder etwas frei wird.

Jahreskalender 2024

Der Jahreskalender aktueller Stand ist veröffentlicht und steht zum Download bereit.

Easybasket

Gerne können wir wieder für die Jahrgänge 2014 oder 2015 Plätze anbieten. Nähere Infos gibt es hier.

Änderung Öffnungszeiten Geschäftsstelle

Unsere Geschäftsstelle ist ab sofort immer am  Mittwoch von 18.00 - 19.00 Uhr für alle geöffnet.

DIE VEREINSPOLOS MIT LOGO SIND WEITER ERHÄLTLICH

Die Vereinspolos mit Logo und Brusttasche können gegen Zahlung von € 25,00 in der Geschäftsstelle im Vereinsheim erworben werden. Bitte weitersagen.

Neuer Aufnameantrag online

Der neue Aufnahmeantrag, Stand 01/2023, ist Online. Hier einfach klicken.